Teile diesen Beitrag  

Kleine Katze – großes Glück: Das zauberhafte Vorlesevergnügen für die ganze Familie

Madison lebt mit ihrer Familie auf einem kleinen Bauernhof. Mit zur Familie gehören Schafe, einen Hütehund und eine echte Glückskatze. Miranda bringt nicht nur Glück, sondern sie kann auch noch zaubern. Dieses Talent kann sie eigens für Madison einsetzen, für niemanden anders. Sonst hätte Miranda natürlich geholfen, als eines Tages das Pony von Madisons bester Freundin spurlos verschwindet. Leider ist das unmöglich. Was sollen sie nun machen?  Die Mädchen müssen los und Pony Lizzy selbst suchen. Vielleicht  hat es sich im Wald verlaufen. Oder haben doch Madisons Bruder Tom und seine Freunde die Hände im Spiel? Wehe, die Knalltüten haben Lizzy entführt! Dann können sie was erleben …

Herausgeber: ‎ cbj; Originalausgabe Edition (21. Juni 2021)

Gebundene Ausgabe : ‎ 160 Seiten

ISBN-13: ‎ 978-3570176368

Lesealter: ‎ 5 Jahre und älter

Zum Buch geht es hier

Madison lebt mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Sie haben Schafe, einen Hütehund und seit kurzer Zeit eine Glückskatze, namens Miranda, diese hat sich Madison sehnlichst gewünscht. Miranda ist aber nicht nur eine Glückskatze, sondern außerdem eine echte Zauberkatze. Allerdings darf sie nur für Madison zaubern. Klar, dass dies ein Geheimnis ist, was das Mädchen außer mit ihrer besten Freundin Melody mit niemandem teilen darf.

Spannende Abenteuer mit Miranda

Es versteht sich von selbst, dass Madison mit ihrer Zauberkatze unglaubliche Abenteuer erlebt. Als Melody mit ihrem Pony Lizzy zu Besuch kommt und die Mädchen einen Moment nicht aufpassen, weil sie im Baumhaus darüber sinnieren wer ihn wen ein bisschen verliebt ist, verschwindet das Pony plötzlich spurlos. Was ist passiert? Hat Eddie, der Freund von Madisons Bruder Tom, Lizzy entführt, weil er nicht auf dem Pny Rodeoreiten durfte. Oder hat gar Tom Lizzy bei einem seiner zahlreichen Zaubertricks weggezaubert? Oder stecken etwa die Zwillinge Tim und Toby dahinter? Melody ist außer sich vor Sorge.

Suche nach dem verschwundenen Pony

Die beiden Mädchen machen sich auf die Suche nach dem verschwundenen Pony, bekommen dabei Hilfe von den Schafen, von Speedy, dem Hütehund, von Eulalia, der Eule und von Aloisius dem Igel, die ihre Verfolgung der Täter durch den Wald begleiten. Und natürlich ist auch Miranda mit ihren ganz besonderen Talenten an der Lösung des Problems und dem Wiederfinden von Lizzy maßgeblich beteiligt. Wer sind wohl die Täter und warum haben sie das Pony entführt?

Ein Buch voller Freundschaft und Magie

Ein zauberhaftes Buch voller Magie, Freundschaft, Zusammenhalt unter Freunden und einigen Geheimnissen, die man einfach haben muss, wenn man stolze Halterin einer Zauberkatze ist.

Das Buch ist in 25 kurze, gut lesbare Kapitel aufgeteilt. Sprachlich ist es dem Alter entsprechend mit vielen gut verständlichen Dialogen, in denen sich die jungen Leser selbst wiedererkennen werden. Die Leser können sich sofort mit der Protagonistin und ihren Freunden identifizieren und werden mit in die Geschichte gezogen, die bis zur Aufklärung des Verschwindens bzw. bis zur Auffindung des Ponys fesselt. Am Ende des Buches wird bereits eine neue Geschichte angedeutet, die Leser dürfen sich also darauf freuen, mit Madison und Miranda weitere spannende Abenteuer zu erleben.

Zauberhafte Illustrationen von Henrike Wilson

Die Illustrationen von Henrike Wilson komplettieren das Buch auf wunderbare Weise. Sie sind gewohnt wunderschön, sehr ansprechendend, detailreich, farbenfroh und fröhlichen und stellen die beschriebenen Situationen treffend und liebevoll zugleich dar. Illustrationen, die Kindern und Erwachsenen gleichsam Spaß machen. Als Cover wurde ein hochwertiges Hardcover mit einer Illustration von Henrike Wilson verwendet, die den Inhalt sehr gut zu zeigen vermag.

Das Buch ist sowohl zum Vorlesen als auch für Erstleser und ist für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet. 

Fazit: Ein weiteres fantastisches Buch aus der Feder der Bestsellerautorin Anu Stohner, die es versteht Kinderbücher mit einem ganz besonderen Zauber und einer einzigartigen Magie zu schreiben.

Cover: Henrike Wilson, cbj Verlag

Übrige Fotos: Kirsten Hilling

Hier geht es zu unserem Interview mit dem Kinderbuch-Autor*Innen-Ehepaar Anu und Friedbert Stohner

Mehr zu Henrike Wilson lest ihr hier

Jetzt beim Gewinnspiel teilnehmen

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download