Teile diesen Beitrag  

Heute erfahren wir was die häufigsten Herzfehler bei Neugeborenen sind und wie sie erkannt werden können.

Häufige Herzfehler

Ventrikel-Septum- Defekt
Er ist mit 31 % aller angeborenen Herzfehler der häufigste angeborene Herzfehler. Die Trennwand zwischen der rechten und linken Herzkammer ist nicht verschlossen Folge: Durch den höheren Druck in der linken Herzkammer fließt sauerstoffreiches Blut in die rechte Kammer. Die Lunge muss zu viel Blut verarbeiten und im Körperkreislauf kommt weniger sauerstoffreiches Blut an. Ein kleiner Ventrikelseptumdefekt verursacht meist keine Probleme. Bei einem größeren Loch kann sich jedoch eine Herzschwäche mit Kurzatmigkeit, Atemnot, Trinkschwäche, Gedeihstörungen und einer Anfälligkeit für Infekte der Lunge bemerkbar machen.
Atrium- Septum- Defekt: ein Defekt in der Scheidewand zwischen der Vorhöfen ca. 7% Pulmonalklappenstenose: eine Verengung in der Klappe zur Lunge 7% Aortenklappenstenose: eine Verengung an der Aortenklappe 3-6%
Fallot-Tetralogie: 5,5 %. die großen Gefäße am Herzen sind vertauscht, Die Falotsche Tetralogie ist ein sehr schwerwiegender Herzfehler. Die Neugeborenen sehen durch den Sauerstoffmangel blau aus und schweben in Lebensgefahr. Sie müssen sehr schnell operiert werden.

Persistierender Ductus arteriosus ca. 7%

Dieser angeborene Herzfehler entsteht nicht in der Entstehungsphase des Herzens, sondern tritt erst nach der Geburt auf. Im Mutterleib wird das Baby über die Plazenta mit Sauerstoff versorgt. Die Lunge und der Lungenkreislauf werden mit einer Verbindung zwischen Lungen- und Körperarterie umgangen. Mit der Geburt oder wenige Stunden danach schließt sich diese Verbindung. Nun beginnt auch der kleine Körperkreislauf des Neugeborenen selbstständig zu arbeiten und die Lunge des Kindes übernimmt die Sauerstoffversorgung des Körpers. Beim Ductus arteriosus verschließt sich diese Verbindung nicht so schnell oder gar nicht von allein. In der Lunge kommt nicht ausreichend Blut an, um den Sauerstoffaustausch ausreichend zu gewährleisten. Dieses kleine Loch kann größer oder kleiner sein. Der Kinderarzt kann einen offenen Ductus beim Abhorchen der kindlichen Herztöne hören. Je nach Symptomen und Größe wird der Kinderkardiologe eine Intervention empfehlen.

Wie kann ein Herzfehler erkannt werden?

In den Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen und besonders in der großen Ultraschalluntersuchung in der 20igsten Schwangerschaftswoche wird auch das Herz des Kindes genau untersucht. Die meisten Herzfehler werden dort erkannt und sollten Auffälligkeiten gesehen werden, werdet ihr zu einem spezialisierten Kinderkardiologen überweisen.

Detaillierte Ultraschalluntersuchungen

Allerdings bedarf es eines sehr detaillierten Ultraschallgerätes und das Wissen des Gynäkologen*in muss hinreichend sein, um einen Herzfehler erkennen zu können. Bei einem Verdacht auf eine Herzfehlbildung übernimmt die Krankenkasse diese Untersuchung. Ansonsten wird diese Untersuchung gewöhnlich nicht angeboten. Ihr könnt sie aber selbstständig einfordern und die Kosten von ca. € 75 als Selbstzahler übernehmen. Die Herz Echo Untersuchung dauert nicht lang. Sie gibt werdenden Eltern die Gewissheit, dass das Herz ihres Kindes gesund ist. Sollte ein Herzfehler erkannt werden, können sich werdende Eltern entsprechend des Befundes vorbereiten. Sie können sich eine entsprechende Geburtsklinik aussuchen die ein Baby mit Herzfehler versorgen kann. Es gibt auch heute bereits einige Möglichkeiten einen Herzfehler bereits intrauterin minimalinvasiv operieren zu können

Nachgeburtliche Untersuchung auf einen Herzfehler bei der U1 und U2

Auch im Rahmen der Erstuntersuchung des Neugeborenen wird auf mögliche Herzfehler untersucht: Der Kinderarzt hört das Herz intensiv ab und untersucht auf typische Herzgeräusche. Die meisten Herzfehler machen sich durch ein typisches Geräusch bemerkbar. Vor der Entlassung wird der Sauerstoffgehalt des Blutes mit einem Pulsoxymeter untersucht. Leider gibt es Herzfehler, die trotz immer besser werdender Diagnostik nicht erkannt werden. Viele sind ganz klein. Aber erhalten die betroffenen Kinder nicht frühzeitig eine medikamentöse oder auch operative Behandlung kann es zur Überbelastung des Herzens oder der Lunge, zur Unterversorgung des Körpers mit Sauerstoff und im schlimmsten Falle zum Todes des Babys führen!

Symptome, die auf eine Herzbelastung und möglichen Herzfehler hinweisen können:

Es gibt Symptome die auf eine Überbelastung des Herzens und auf einen möglichen Herzfehler hinweisen.Sollten euch diese bei eurem Baby auffallen, geht diesen unbedingt nach, sucht euren Kinderarzt auf, berichtet von euren Beobachtungen und lasst euch zu einem spezialisierten Kinderkardiologen überweisen!

  • Das Baby mag nicht trinken.
  • Das Baby nimmt nicht ausreichend zu.
  • Das Herzchen schlägt häufig oder ständig sehr schnell (normal sind 100-140 Schläge/ Minute).
  • Das Baby atmet häufig oder immer sehr schnell (normal sind 40-60 Atemzüge/Minute).
  • Es schwitzt beim Trinken, besonders am Kopf.
  • Das Baby schwitzt im Schlaf, besonders am Kopf.
  • Das Baby ist oft schläfrig, sehr ruhig, schläft beim Trinken of ein.
  • Die Haut erscheint oft oder immer blass und fahl, um den Mund ist es oft bläulich, grau.
  • Händchen und Füßchen sind oft oder immer kalt.

Bitte achtet auf euer Baby und nehmt die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft wahr.

Liebe Grüße Eure Stefanie

Weiterführende Links: https://www.kinderherzen.de

Aktuelle Artikel zum Thema Herzfehler:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/94948/Sport-fuer-herzkranke-Kinder-wichtig

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/113628/Kompetenznetz-Aerzte-beraten-herzkranke-Kinder-uebervorsichtig 

Beitragsfoto: Foto von Keira Burton von Pexels

Den ersten Teil des Artikels findet ihr hier

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download