Familienleben

Familienleben ist facettenreich, bunt, spannend, lustig, aber auch laut, herausfordernd, anstrengend und kräftezährend. Wir begleiten euch und versorgen euch mit wichtigen Informationen zu allen Bereichen des Familienalltags!

Muttertag: BARRIO wünscht euch alles Liebe

Mamas sind wahre Superstars und das ein Leben lang von der ersten Sekunde an. Sie lieben ihr Kinder bedingungslos, sie umsorgen sie, sie trösten sie, sie kuscheln mit ihnen, sie sind immer für die Kids da, sie stehen hinter ihrem Nachwuchs, sie spielen mit ihnen, sie kochen für die Family. Daran sollten wir nicht nur am Muttertag denken.

Weiterlesen

Familienplanung: Ein Kind und super glücklich

Der Trend in Deutschland geht zu Single-Nudelboxen, und wer keine große Lust auf die Familiengründung hat, wird nicht notwendigerweise schief angesehen. Was aber häufig für Verwunderung sorgt, ist, wenn eine Familie nach dem ersten Kind ihre Familienplanung anpasst. Wie wir zum Beispiel. Wir haben nur ein Kind. Mehr wollen wir nicht.

Weiterlesen

7 Tipps für euren Hausputz im Frühjahr

Ist es euch auch schon nach Frühjahrsputz? Wenn ja, dann ist dieser Artikel genau das richtige für euch! Wir wollen uns mit dem Thema Hausputz beschäftigen und euch Ideen liefern, wie ihr am besten gebrauchte Produkte verkaufen könnt. Das ist nachhaltig, hilft beim Ausräumen und macht Spaß.

Weiterlesen

Brief an das streitende Paar und 4 wertvolle Tipps

Brief an das streitende Paar: Es sind herausfordernde Zeiten. In vielen Familien steigt der Druck und der Stress. Vieles, was vor dieser Zeit im Verborgenen schlummerte, verdichtet sich und sucht sich ein Ventil. Für die einen bedeutet das eine Verbesserung ihrer Situation, eine Inventur zum Positiven. Manch andere aber sehen sich mit der schlechtesten Version ihrer Selbst konfrontiert und in nicht enden wollende Machtkämpfe verstrickt.  

Weiterlesen

Introvertierte Mama, extrovertiertes Kind: 11 wichtige Fakten

Wenn introvertierte Eltern extrovertierte Kinder haben odewenn Kinder und Eltern von der Anlage her sehr unterschiedlich sind

Ich feiere das Alleinsein. Wo andere sich schon längst nach Gesellschaft sehnen, blühe ich auf. Auf WG-Partys war ich immer die erste, die sich auf den Balkon oder in ein leeres Zimmer zurückgezogen hat. Nicht weil ich müde war, sondern weil ich schneller aussozialisiert bin als die meisten. Ich bin introvertiert.

Weiterlesen

Ist dein Kind hochbegabt

In Deutschland haben 2 bis 3% aller Kinder einen Intelligenzquotienten von über 130 und sind damit hochbegabt. Könnte auch Euer Kind betroffen sein? Unglaublich, aber wahr, Hochbegabung fällt häufig durch soziale und schulische Probleme auf.

Weiterlesen

Spielen und Basteln in der Natur: 6 lustige Ideen

Die Tage werden bereits kürzer. Auch wenn es durch die Sonne an manchen Tagen nochmal so richtig sommerlich wird, so kühlt es doch in der Nacht merklich ab.

Der Herbst ist angekommen und mit ihm die perfekte Jahreszeit für Kinder. An sonnigen Tagen gibt es lange Spaziergänge auf denen all das gesammelt werden kann, was es nur im Herbst und in der Natur gibt. Bunte Blätter, Pinienzapfen, Kastanien… Am nächsten regnerischen Nachmittag kann dann das Wohnzimmer mit all den neuen Schätzen zur Bastel- und Spiellandschaft werden.

Weiterlesen

Blogvorstellung: Mama steht Kopf

Ähnlich wie im bekannten Pixar Film „Alles steht Kopf“ herrscht pures Gefühlschaos in der mütterlichen Kommandozentrale.
Und das jeden einzelnen Tag! Emotionen scheinen gar stündlich zu wechseln, von Himmel-hoch-jauchzend bis zu-Tode-betrübt ist alles dabei.
Man(n) könnte also meinen, ich sei schlichtweg ein bisschen verrückt. Doch welche Lebensphase könnte auch verrückter, chaotischer und emotionsgeladener sein, als die Zeit, in der die eigenen Kinder noch kleiner sind, einen tagtäglich in den Wahnsinn treiben – oder vor Rührung zur größten Heulboje ever werden lassen?

Weiterlesen

Interview mit einem Samenspender

Heute freue ich mich ganz besonders auf meinen Interviewpartner. Nennen wir ihn mal Peter X., der Name wurde von der Redaktion geändert. Peter X. ist Samenspender und hat sich freundlicher Weise bereit erklärt uns Einblick in seine Beweggründe und Erfahrungen als Samenspender zu geben.

Weiterlesen

Elternzeit klingt fast wie Freizeit …

Diesen Artikel schreibe ich in der dunklen Stunde zwischen Aufstehen und Frühstück. Ich habe dann meist eine halbe Stunde, um nachzudenken und im Tag anzukommen, während meine Tochter ein paar Kerne isst und YouTube Kids schaut. Wenn ich vor acht Uhr morgens schon gearbeitet habe, fühle ich mich gut. Es kann nämlich sein, dass ich den Rest des Tages nicht mehr dazu komme, zu arbeiten. Weil ich zu beschäftigt bin.

Weiterlesen
Wird geladen

Werbung

Aktuelles Video