Teile diesen Beitrag  

Monatelang haben die Kinder auf diesen Tag gewartet, die „Einschulung“. Stolz stehen sie mit ihrer Schultüte neben der Lehrerin für das erste Klassenfoto. Und sind wir mal ganz ehrlich, auch als Eltern sind wir mächtig stolz und werden so die ein oder andere Träne verdrücken. Es kommt uns vor wie gestern, dass unser Nachwuchs unser Leben so richtig auf den Kopf gestellt hat und nun ist es schon so weit, dass „der Ernst des Lebens“ beginnt. Da ist es klar, dass dieser Moment auch von den richtigen Geschenken begleitet sein muss.

Schultüte ist ein Muss

Klar ist die Schultüte nach wie vor der große Renner an diesem Tag. Trotzdem stellen wir Eltern uns die Frage, was man denn dem Schulkind zur Einschulung schenken könnte.  Denn sobald unsere Kids in die Schule gehen, fühlen sie sich wie die ganz Großen und wollen auch so behandelt werden. Das zeigt sich auch daran, dass sich nun ihre persönlichen Talente und Interessen ausbilden. Ihre Vorlieben bei Spielzeug ändern sich. Wichtig ist, dass wir weiterhin darauf achten, dass die Kreativität im Vordergrund steht, denn sie ist für die Neuvernetzung im Gehirn wichtig, fördert die Fantasie und bietet gleichzeitig Entspannung.

Geschenke für große Mädchen und Jungen

Bei der Auswahl der Geschenke ist die Freude besonders riesig, wenn die Kids feststellen, dass wir ihnen etwas für große Kinder schenken. Das zeigt ihnen, dass wir sie nun den „Großen“ zuordnen und sie keine „Babygeschenke“ mehr bekommen, wie zum Beispiel das jüngere Geschwisterkind. Selbstverständlich ist es wichtig, auf Nachhaltigkeit zu achten. So haben die Kinder lange etwas von ihren Geschenken und der Umwelt tut ihr damit auch noch etwas Gutes.

Die Kunst das richtige Geschenk zu finden

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Der Markt ist riesig und die Auswahl ist damit alles andere als einfach. Wichtige Auswahlkriterien sind die Interessen der Kinder, die Eigenschaften und der Nutzen der Geschenke, die pädagogischen Ziele und natürlich darf der Spaßfaktor auch nicht zu kurz kommen.

Neue Interessen fördern

Kinder lieben es gefördert und gefordert zu werden. Da sind vor allem Geschenke willkommen, die einem neuen Hobby den Weg bereiten, oder neue Interessen fördern. Das kann unter anderem ein Mikroskop, ein Schülerlabor für die Grundschule 1. und 2. Klasse, ein Technik-Experimentierkasten, ein Kristall-Set, ein Triops-Zucht-Set, eine Limo-Uhr zur Stromerzeugung, ein Entdecker-Set und vieles mehr sein.

Spiele mit Herausforderungsfaktor

Knobel- und Gedächtnis-Training-Spiele sind immer eine tolle Herausforderung. Sie sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erhältlich. Damit kann man den Kindern viele Glücksmomente voller Stolz bescheren bzw. sie anspornen, denn es ist ein super Gefühl, wenn sie die Herausforderung lösen. Smart Games IQ Puzzler, Knobelei aus Metall, Tetris Holz Tangram Holzpuzzle, Spin Master Games sind nur einige super Beispiele für Spiele aus diesem Bereich.

Förderung spezieller Fähigkeiten

Unsere Kinder haben zahlreiche Fähigkeiten, die noch in ihnen schlummern, die es zu entdecken und zu wecken gilt. Hilfreich sind dabei Spiele, wie z.B. Zauberkasten, Töpfer-Sets, Malen nach Zahlen, Robotic-Set, Modellbau-Set, Jonglier-Set und vieles mehr.

Kreativität fördern

Wer kreativ ist, kommt leichter durch das Leben, weil es immer wieder produktive Einfälle gibt und genau das braucht es bei den Herausforderungen, die uns das Leben stellt. Da hilft es, wenn die natürliche Kreativität unserer Kids beim Spiel weiter gefördert wird.  Die kreativen Geschenke sollten dem Alter entsprechend ausgewählt sein, um zu fördern und zu fordern, aber nicht zu überfordern. Und ganz wichtig nicht die eigenen Interessen und Neigungen bei der Auswahl in den Vordergrund stellen, sondern die der Sprösslinge.  Toll sind hier zum Beispiel Knetmassen oder Sets zum Schnitzen, Nähen, Schmuckbasteln, Filzen oder Seifengießen. Schaut euch einfach mal um, es gibt jede Menge Geschenkideen aus diesem Bereich.

Gutschein für einen kreativen Kurs

Begeistert sind die frischgebackenen Schulkinder auch von einem Gutschein für einen auf Kinder spezialisierten Kurs zum Filzen, Töpfern, Kochen oder Backen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.  Auch gemeinsame Unternehmungen, wie ein Besuch im Planetarium, Naturkunde-Museum, Kunst-Museum, Edelstein-Suchpark, Umwelthaus für Kinder und vieles mehr stehen ganz hoch im Kurs, machen Spaß und erweitern das Wissen.

Beitragsfoto: Von Anna Hausner

Weitere spannende Beiträge

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download